Neupotz: Diskussion zu Rheinauen und Schnakenbekämpfung mit Thomas Gebhart

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger  ein, sich am Samstag, 22. April 2017, ab 11 Uhr zu informieren zum Thema „Lebensraum Rheinauen – Entwicklung des Waldes sowie Schnakenbekämpfung“.

Zu Beginn führt die Leiterin des Forstamts Pfälzer Rheinauen, Frau Monika Bub, einen Rundgang durch den Auwald. Dabei informiert sie über die Pläne des Landes Rheinland-Pfalz, den Wald aus der nachhaltigen Nutzung herauszunehmen. Treffpunkt zum Rundgang ist um 11 Uhr an der Polderscheune, Hauptstraße 4 in Neupotz.

Im Anschluss, ab ca. 12.15 Uhr, wird bei einem Bürgergespräch im Anglerheim Neupotz das Thema diskutiert. Zu Gast sind Gebharts Bundestagskollege Cajus Caesar, Experte für Forstpolitik, sowie Landrat Dr. Fritz Brechtel.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Von 10.30-11.15 Uhr ist das Rheinauen- und Hochwasserschutz-Informationszentrum im Haus Leben am Strom für Besucher geöffnet. Um die Organisation zu erleichtern, wird um Rückmeldung an das Wahlkreisbüro bis zum 21. April gebeten.

Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen | Tel.: 06341-934623 | E-Mail: thomas.gebhart.wk@bundestag.de

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.