Thomas Gebhart spielt Schach für den guten Zweck

Am Samstag, 2.12. um 15 Uhr spielt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart im Museum auf dem Anneresl-Markt in Rheinzabern Schach für den guten Zweck.

Das Projekt „Setz Krebs schachmatt“ wurde von Lukas Muths und seiner Familie ins Leben gerufen, um das Thema Kinderkrebs mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen. Lukas Muths ist begeisterter Schachspieler und sammelt während der Schachpartien Spenden zugunsten der Deutschen Leukämie-Forschungshilfe für krebskranke Kinder (DLFH). Mit den Spenden finanziert die DLFH viele Projekte zugunsten krebskranker Kinder und deren Familien. Zuschauer sind am Samstag herzlich willkommen, jede eingesammelte Spende wird direkt an die DLFH weitergeleitet.

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.