Verteidigungsministerin von der Leyen zu Gast bei Thomas Gebhart in Germersheim

15.8.17

Auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) war diese Woche Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen in Germersheim. Bei einem Rundgang durch die Stadt erläuterte Marcus Schaile, die aktuellen Konversionsprojekte: Die Stengelkaserne wird zu Wohnungen umgebaut. In die Stadtkaserne sollen Geschäfte und Wohnungen Einzug halten. Von der Leyen zeigte sich beeindruckt von den aktuellen Projekten.

Zur Südpfalzkaserne äußerste sich von der Leyen wie folgt: Bis zum Jahre 2020 werden 41 Mio. Euro in den Standort investiert. Der Bundeswehrstandort Germersheim hat Zukunft, so von der Leyen. Die Investitionen seien auch Ausdruck dessen, dass der Bund langfristig auf Germersheim als Standort setzt.

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.